Tage der Artenvielfalt 2016

Die Tage der Artenvielfalt führten uns vom 2. - 3. Juli 2016 zum Teichlboden auf die Wurzeralm und in das Gebiet des Warschenecks.

War der Samstag noch durchsetzt und die teilnehmenden Wissenschaftlerinnen konnten während der Regenpausen noch fleißig erheben, setzte am Abend Dauerregen ein. Leider war der Sonntag derart verregnet, dass die Exkursionen abgesagt werden mussten, daher wird die Veranstaltung nächstes Jahr wiederholt.

© Werner Bejvl

© Werner Bejvl

© Werner Bejvl

© Werner Bejvl

© Werner Bejvl

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.