Fledermausnacht in Freistadt

Am Abend des 7. Septembers 2018 lädt die Naturschutzbund-Bezirksgruppe Freistadt zu einem Fledermausspaziergang mit einer Fledermausexpertin vom Naturschutzbund und der Koordinationsstelle für Fledermausschutz und -forschung in Österreich (KFFÖ) durch Freistadt ein:

Fledermäuse leben nicht nur am Land oder im Wald, zahlreiche Arten nutzen auch Städte als Lebensraum. Bei einem Spaziergang durch Freistadt erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über diese geheimnisvollen und oftmals als unheimlich empfundenen Säuger. Mittels Fledermaus-Detektoren können die Ultraschall-Laute für menschliche Ohren wahrnehmbar gemacht werden.

Treffpunkt: Böhmertor Freistadt

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich !

Anmeldung: Andreas Abfalter, | naturschutzbund |-Bezirksgruppe Freistadt, freistadt@naturschutzbund.at od. 0664/4304043

Bitte Taschenlampen mitnehmen.

Kosten: Erwachsener € 8,- Euro / Kind (6 bis 12 Jahre) € 4,- Euro; Naturschutzbund-Mitglieder und VKB-Kunden, bei Vorlage der entsprechenden Karte, gratis!

Die Veranstaltung entfällt bei starkem Regen!

Datum:

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.