Das war der "Tag der alten Obstsorten 2019"

© Julia Kropfberger

Am 29.9.2019 luden der Naturschutzbund und Bio Austria Oö. zum "Tag der alten Obstsorten" am Kleebauer-Hof in Altenfelden ein.

Obstsortenbestimmung durch die Pomologen Dr. Siegfried Bernkopf sowie Gabi und Klaus Strasser vom Obstsortengarten Ohlsdorf, Obstsortenausstellung, Präsentation der Obstraupe, Essig- und Senfverkostung vom Pankrazerhof, Obstbaumschnittkurs mit Ernst Junger und Infoständen von Bio Austria und Naturschutzbund standen am Programm.
Kinder konnten selbst Süßmost pressen oder Kräutersäckchen befüllen.

Die Besucher ließen sich ihre mitgebrachten Apfel- und Birnensorten bestimmen, informierten sich über die ökologische Bedeutung von Streuobstwiesen oder nahmen am Obstsortenspaziergang rund um den Hof teil.

 

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.