"Linz tierisch" - Linzer Fauna bitte auf Naturbeobachtung.at melden

Feldhase © Gudrun Fuß

Die Naturkundliche Station der Stadt Linz und der Naturschutzbund Österreich starten gemeinsam das Citizen-Science-Projekt „Linz tierisch“.

Die vielfältige Tierwelt von Linz steht dabei im Mittelpunkt. Alle naturinteressierten Bewohner*innen und Besucher*innen der Landeshauptstadt sind aufgerufen mit offenen Augen durch Linz zu gehen, die heimische Fauna zu beobachten, zu fotografieren und sie hier auf Naturbeobachtung.at (bzw. der gleichnamigen App) zu melden. Wissenschafter*nnen und Mitarbeiter*nnen der Naturkundlichen Station gewinnen dadurch viele Erkenntnisse über die Linzer Fauna, die unter anderem zur Umsetzung von naturschutzfachlich relevanten Projekten dienen: www.naturbeobachtung.at

Zurück