Neuer Vorstand des Naturschutzbundes OÖ.

Jahreshauptversammlung im Naturmuseum Salzkammergut in Ebensee

Wir waren mit unserer Jahreshauptversammlung im Naturmuseum Ebensee bei Stefan Gratzer zu Gast. Bei einem Rundgang konnten wir uns über die phantastische Sammlung von Präparaten aus der Hand Stefan Gratzers ein Bild machen. Hier meint man einzutauchen in die Naturräume unserer Heimat, aber auch in exotische Gebiete unserer Erde anhand kunstvoll ausgestatteter Dioramen. Das Museum ist jedenfalls immer einen Besuch wert und besonders an nicht so schönen Tagen oder in Verbindung mit einer kleinen Wanderung im Gebiet sehr zu empfehlen.

Die Jahreshauptversammlung war sehr gut besucht. Nach Abklärung einiger Anträge wurde der Vorstand mit 100% Zustimmung, ohne Gegenstimme, gewählt. Im Anschluss überreichte der Vorstand an unsere Sekretärin Michaela Groß einen Geschenkkorb für Ihr 25jähriges Jubiläum als Mitarbeiterin des Naturschutzbundes.

Unser neuer Vorstand:

Josef Limberger – Obmann
Julia Kropfberger – Obmann-Stellvertreterin
Dr. Reinhard Zeiner – Obmann-Stellvertreter

Dr. Mario Pöstinger – Schriftführer
Dr. Elise Speta – Schriftführer-Stellvertreterin

Dr. Wieland Mittmannsgruber – Kassenreferent
Eveline Brandstätter – Kassenreferent-Stellvertreterin

Ausgeschieden sind Ing. Martin Sevcik und Manfred Luger. Unseren herzlichsten Dank für die jahrelange Arbeit und für die Zukunft alles Gute!

 

© Mario Pöstinger

© Josef Limberger

© Josef Limberger

© Josef Limberger

© Josef Limberger

Wanderung

Bei herrlichem Herbstwetter trafen sich die TeilnehmerInnen zur Wanderung beim Parkplatz im Rettenbachtal bei Bad Ischl um von dort, geleitet vom Biologen Werner Krupitz das Gebiet zu durchwandern. Hier soll an mehreren Punkten im Rahmen eines Leader Projektes, welches basierend auf einer Idee der Regionalgruppe Bad Ischl vom Naturschutzbund Oberösterreich in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern initiiert wird, über eine App wertvolle Informationen über Almen und deren wichtige Erhaltung informiert werden. Wertvolle Infos über Lebensräume und ihre Tier- und Pflanzenwelt werden ebenfalls präsentiert.

 

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.