Neuerscheinung "Streuobstwiesenbuch"

© Freya Verlag

Streuobstwiesen - Inseln der Vielfalt.

Josef Limberger, Obmann vom Naturschutzbund OÖ.,  stellt die Streuobstwiesen nicht nur als artenreichen, vom Menschen geschaffenen Lebensraum vor, sondern geht weit darüber hinaus. Ihn interessiert vor allem auch der kulturelle Wert, ihre Bedeutung für das Landschaftsbild und für den Menschen. In beeindruckenden Fotos lernen wir die ästhetische Seite ebenso kennen, wie die reichhaltige, bäuerliche Architektur, ja selbst Zäune und ihre historische Bedeutung fließen in das Buch ein. Abgerundet wird das Ganze durch ausgewählte Bilder von Künstlern, für die Streuobstwiesen eine wichtige Inspirationsquelle waren und sind.

Josef Limberger
Streuobstwiesen - Inseln der Vielfalt
Hardcover, 192 Seiten, € 19,99

Bestellen

 

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.