Halbhöhlenbrüter

Diese Nistkästen sind geeignet für Hausrotschwanz, Rotkehlchen, Zaunkönig, Bach- und Gebirgsstelze und Grauschnäpper.

Den Nistkasten an einer vor Regen, Wind und praller Sonne geschützten Stelle möglichst im Herbst oder zeitigem Frühjahr in mindestens 2m Höhe anbringen. Die Nischenöffnung sollte dabei in südliche bis östliche Richtung zeigen. Um zu vermeiden, dass Katzen oder Marder an die Brut gelangen, sollte der Kasten möglichst frei an einer Wand angebracht werden.

Nistkasten für € 14.-
Bausatz für Nistkasten für € 10.-

Zurück

.