vielfaltleben-Preisverleihung 2014

© Robert Strasser
© Robert Strasser

Im Rahmen der vielfaltleben-Kampagne des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) wurde gemeinsam mit Gemeindebund und | naturschutzbund | der vielfaltleben-Champion gesucht.

Für die Anlage von mehr als 50 Amphibienlaichgewässern sowie umfangreiche Informationstätigkeit über den Wert der Amphibien erhielt der als „Froschkönig“ bekannte Martin Pfeil aus Peilstein in Oberösterreich den dritten Sonderpreis.

Zurück

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.