Abgesagt: NATUR VERBINDET: Blühflächen - Bauhofschulung, Asten

Als Maßnahme zur Eindämmung des Coronavirus wird die Bauhofschulung verschoben!!! Der neue Termin wird bekannt gegeben.

 

Die Marktgemeinde Asten lädt gemeinsam mit Naturschutzbund, REWISA-Netzwerk und Klimabündnis OÖ im Rahmen  von "Wild auf Bienen und blühende Landschaften" zur Bauhofschulung „Blühflächen im öffentlichen Raum“ ein.

Naturnahe, bienen-, schmetterlings- und vogelfreundliche Flächen mit bunten heimischen Blumen, die ohne Einsatz von synthetischen Düngemitteln und Pestiziden auskommen, sind gefragt. Worauf es ankommt, wenn man solche Blütenpracht wieder in die Gemeinden bringen will, erfahren Sie im Workshop: Im Rahmen von drei Projekttagen werden in Asten unter professioneller Anleitung hochwertige Blühflächen angelegt.

Die TeilnehmerInnen erfahren und üben, wie diese Flächen dauerhaft erhalten und naturnah bewirtschaftet werden und erhalten das Rüstzeug weitgehend selbstständig weitere Blühflächen anzulegen.

Praxistage - Termine & Inhalt
Di. 07. April, 9 - 15 Uhr: Neuanlage bzw. Umwandlung von Blühflächen
Di. 02. Juni, 9 - 13 Uhr: Anwuchskontrolle & Unkrautregulierung
Di. 29. Sept, 9 - 13 Uhr: Kontrolle, Mahd & Einlegen von Blumenzwiebeln
 

Zielgruppe: MitarbeiterInnen in Bauhöfen, Gärtnereien, Bienenfreundliche Gemeinden oder NGOs, Interessierte etc.

Treffpunkt: Marktgemeindeamt, Marktplatz 2, 4481 Asten

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist kostenlos. 

Anmeldung: Begrenzte TeilnehmerInnenzahl! Verbindlich bis 25. März 2020 erforderlich.
 
Information & Anmeldung beim Gemeindeamt: Johanna Glaser, 07224/66381-34, j.glaser@asten.ooe.gv.at
 
 

Datum:

Zurück