Weltenbürger - der Große Zug!

Vogelkundliche Exkursion im NATURA 2000-Gebiet Unterer Inn 

Viele unserer heimischen Vögel begeben sich jedes Jahr auf die große Reise in südliche Gefilde. Auf ihrem Zug, der bis ins südliche Afrika reichen kann, oder aber, je nach Art, auch nur ans Mittelmeer, fliegen sie immer  wieder sogenannte Trittsteinbiotope an. Das machen die Vögel um sich zu stärken und anschließend ihre weite, oft gefährliche Reise fortzusetzen. Das NATURA 2000-Gebiet  am Unteren Inn ist nicht nur bedeutender Brutplatz für viele Vögel, sondern auch so ein Trittsteinbiotop für Durchzügler.

Treffpunkt: Parkplatz beim Bootshafen unterhalb 4981 Reichersberg am Inn

Unkostenbeitrag: Erwachsener € 8,- Euro / Kind (6 bis 12 Jahre) € 4,- Euro; Naturschutzbund-Mitglieder bei Vorlage der entsprechenden Karte gratis!

Leitung: Konsulent Josef Limberger, Obmann Naturschutzbund OÖ

Anmeldung erforderlich: Anmeldung: Naturschutzbund OÖ, Michaela Groß, 0732 779279, Mail

Die Veranstaltung wird gefördert vom Land Oberösterreich, Abteilung Naturschutz.  

Datum:

Zurück