Wo der Hase wohnt - Tiere der Kulturlandschaft

Tiere der Kulturlandschaft wie den Feldhasen sieht man oft, weiß aber wenig über ihr Leben, ihre Bedürfnisse und ihre Gefährdungsursachen. Im Rahmen der Exkursion entdecken wir sie in der vom Menschen geprägten Landschaft und sprechen darüber, was nötig ist, um ihnen Lebensraum zu bieten.

Treffpunkt: Unterbubenberg 12, 4722 Steegen 

Unkostenbeitrag: Erwachsene € 8,- Euro, Kinder € 4; für Naturschutzbund Mitglieder kostenlos

Leitung: Konsulent Josef Limberger, Obmann Naturschutzbund Oberösterreich

Anmeldung erforderlich: Naturschutzbund OÖ, 0732 779279, Email 

Die Veranstaltung wird gefördert vom Land Oberösterreich, Abteilung Naturschutz.  

Datum:

Zurück

.