Greifvögel und Eulen hautnah erleben

In der Greifvogel- und Eulenschutzstation OAW des Naturschutzbundes in Linz-Ebelsberg werden verletzte Greifvögel und Eulen gesund gepflegt, sowie Jungtiere durch Ammen groß gezogen und wieder ausgewildert. Bei dieser seltenen Gelegenheit des Stationsbesuchs kann man nicht nur die vielen heimischen Arten aus nächster Nähe beobachten, sondern man lernt auch über die wertvolle Arbeit der Station, die Lebensweise dieser Tiere und wie man sie schützen kann.

Treffpunkt: Pension Waldesruh, Mönchgrabenstraße 126, 4030 Linz

Unkostenbeitrag: Freiwillige Spende für die Station

Anmeldung: Naturschutzbund OÖ, Sabine Riener, 0664 7659506
Max. 20 TeilnehmerInnen

Leitung: Sabine Riener, MSc

Anmerkung: Es wird um die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder die Bildung von Fahrgemeinschaften gebeten, in Ermangelung von Parkplätzen. Die Haltestelle der Buslinie 104 befindet sich direkt beim Treffpunkt.

 

Datum:

Zurück