Wanderausstellungen des Naturschutzbundes OÖ

© Heidi Kurz

Der Naturschutzbund Oberösterreich hat Wanderausstellungen zu verschiedenen Themen zusammengestellt und Arbeitsblätter für Schulen dafür entwickelt. Falls Sie als Institution (z.B. Gemeindeamt, Veranstaltungszentrum, Bank, ..), Interesse an diesen Ausstellungen haben, können diese bei uns ausgeborgt werden!

| naturschutzbund | Oberösterreich
Knabenseminarstr. 2, 4040 Linz
Telefon: 0732/779279
E-Mail: oberoesterreich@naturschutzbund.at 
 
Anfallende Kosten (Transportkosten) in Oberösterreich: € 100 für Gemeinden, Banken, Ämter usw.; € 50 für Schulen
 
Arbeitsblätter zu unseren Ausstellungen für Volksschule und AHS-Unterstufe sowie HS finden Sie bei der Ausstellungsbeschreibung.
 

Die Erstellung der Wanderausstellungen wurde gefördert vom Land Oberösterreich, Abteilung Naturschutz.  

Ausstellungskalender

Ausstellungs-
Kalender

Juni 2020 Juli 2020 August 2020 September 2020 Oktober 2020
Beutegreifer          
Biber          
Fischotter          
Fledermaus   Zoo Linz Zoo Linz    
Flussperlmuschel          
Flusskrebs          
Grünes Band          
Wildbiene & Hummeln          
Luchs          
Schleiereule          
Schmetterlinge Nationalparkzentrum Molln Nationalparkzentrum Molln Nationalparkzentrum Molln Nationalparkzentrum Molln Nationalparkzentrum Molln
Steinkauz          
Totholz   ab Mitte Juli: Waldcampus Traunkirchen Waldcampus Traunkirchen Waldcampus Traunkirchen  

 

Beutegreifer

© Heidi Kurz

Die Schleiereule – Jägerin auf leisen Schwingen

© Josef Limberger

Wildbienen & Hummeln

© Josef Limberger

Flussperlmuschel

© Josef Limberger

Fledermäuse

© Josef Limberger

Der Steinkauz – Kobold unserer Streuobstwiesen

© Josef Limberger

Fischotter

© Josef Limberger

„Ritter im nassen Element“- die Krebse in Oberösterreich

© Josef Limberger

Der Luchs, heimlicher Jäger mit Pinselohr

© Josef Limberger

Schmetterlinge - Zerbrechliche Schönheiten intakter Landschaften

© Josef Limberger

Das Grüne Band Mitteleuropa

© Josef Limberger

Totholz

© Josef Limberger