Der | naturschutzbund | Oberösterreich

Der Naturschutzbund ist ein gemeinnütziger, politisch unabhängiger Verein, in dem alle naturliebenden Menschen willkommen sind. 1962 wurde der Naturschutzbund Oberösterreich gegründet. Heute sind es rund 80.000 Mitglieder in ganz Österreich, die ein gemeinsames Ziel verbindet: Die Erhaltung einer reichen Pflanzen- und Tierwelt für uns und kommende Generationen. 

Josef Limberger

Konsulent, Obmann
| naturschutzbund | Oberösterreich

Schriftleitung und Redaktion
des
Informativ
Maler, Bildhauer, Naturfotograf

E-Mail: limberger_josef@gmx.at

Dr. Wieland Mittmannsgruber

Konsulent,
Obmann-Stellvertreter
| naturschutzbund | Oberösterreich

Kassenreferent

E-Mail: wi.mi@sachverstaendiger-aw.net

Manfred Luger

Obmann-Stellvertreter
| naturschutzbund | Oberösterreich

Garten- und Landschaftsgestaltung

E-Mail: office@naturgartengestaltung.at

Ing. Martin Sevcik

Konsulent,
Obmann-Stellvertreter
| naturschutzbund | OÖ,
Vorstandsvorsitzender der
Stiftung für Natur

www.entenlacke.at www.stiftungnatur.at

E-Mail: martin.sevcik@gmx.at

Dr. Elise Speta

Schriftführerin

 

E-Mail: elisespeta@tele2.at

Mag. Christian Feurstein

Kassenprüfer

 

E-Mail:
gym-dachsberg@eduhi.at

Dr. Maria Schwarz-Waubke

Kassenprüferin

 

E-Mail:
schwarz-entomologie@aon.at

Mag. Heidi Kurz

Ornithologin,
Redaktion Informativ

 

E-Mail: heidi.kurz@naturschutzbund.at

 

Julia Kropfberger

Botanik, Ornithologie, Fledermauskunde

 

E-Mail: julia.kropfberger@naturschutzbund.at

Mag. Gudrun Fuß

Ökologin
Botanik, Entomologie, Gewässerökologie

 

E-Mail: gudrun.fuss@naturschutzbund.at

 

DI Marietta Metzker, BEd

Geschäftsführerin

Stiftung für Natur
| naturschutzbund | Oberösterreich

 

E-Mail: m.metzker@stiftungnatur.at

Ing. David Priller

Technischer Leiter

Stiftung für Natur
| naturschutzbund | Oberösterreich

 

E-Mail: d.priller@stiftungnatur.at

 

Dr. Martin Schwarz

Konsulent,
Entomologe, Redaktion Informativ

Biologe Stiftung für Natur
| naturschutzbund | OÖ

E-Mail:
m.schwarz@stiftungnatur.at

Claudia Leitner MSc

Fachbeirätin

Biologin Stiftung für Natur
| naturschutzbund | OÖ

E-Mail:
c.leitner@stiftungnatur.at

DI Markus Barth

Mitarbeiter

Stiftung für Natur
| naturschutzbund | OÖ

E-Mail: mailto:barth.markus@gmx.at

Dr. Friedrich Schwarz

Fachbeirat 

Leitung Botanischer Garten, Naturkundliche Station

E-Mail: friedrich.schwarz@mag.linz.at

Ernst Sperl

Fachbeirat 

Schwerpunkt Umweltinformationsrechte

E-Mail: ernst.sperl@naturschutzbund.at

Michaela Groß

Büroleitung, Öffentlichkeitsarbeit
Naturschutzbund OÖ.,
Stiftung für Natur

 

E-Mail: oberoesterreich@naturschutzbund.at, m.gross@stiftungnatur.at

 

Expedition Donauauen am 21.6.2017

Aus der Expedition durch die Donauauen bei Hainburg ist wegen des extrem tiefen Wasserstandes eine Schlauchbootfahrt an der Donau geworden.

Unter der fachkundigen Führung des Nationalpark-Guide Manfred Fiala ging es mit dem Schlauchboot 4 Stunden donauabwärts bis zur Mündung der Mach an der slowakischen Grenze, gekrönt von der Thebener Burg, einer malerischen, dem Thebener Kogel vorgelagerten Burganlage auf slowakischer Seite.

© Josef Limberger

Tourguide Manfred Fiala © Josef Limberger

© Josef Limberger

© Josef Limberger

© Josef Limberger

© Josef Limberger

© Josef Limberger

© Josef Limberger

Burg Theben/Devin © Josef Limberger

Graureiher © Josef Limberger

Seeadler © Josef Limberger

Mehlschwalbennest © Josef Limberger

Ein beeindruckendes Erlebnis: Schwarzmilan, Eisvogel, Graureiher und zur Krönung der Seeadler wurden gesichtet.
Ein kurzer Ausflug in die Auwälder krönte das Ganze dann noch. Ein gelungener, wenn auch heißer Tag.
Der Naturschutzbund Oberösterreich bedankt sich bei Manfred Fiala für die fulminante Führung.

Exkursion in den Nationalpark Bayerischer Wald im September 2016

Im Rahmen einer Wanderung auf den Lusen, teilweise direkt an der Grenze zu Tschechien, am Grünen Band Europas, konnte man sehr schön die Beispiele einer natürlichen Waldverjüngung beobachten.

© Josef Limberger

© Josef Limberger

© Josef Limberger

© Josef Limberger

© Josef Limberger

© Josef Limberger

© Josef Limberger

Nach den Borkenkäferkalamitäten der Vergangenheit konnte sich hier ein artenreicher und vom Artenspektrum beeindruckender Naturwald entwickeln.

Klausur des Naturschutzbundes im Juni 2016

© Naturschutzbund

Danke den OrganisatorInnen für die intensiven Tage im Wildkräuterhotel Steinschallerhof im Pielachtal, den Moderatoren für ihre gute Arbeit und den beteiligten Mitgliedern des Naturschutzbundes für ihr Engagement, vor allem aber der Bundesgeschäftsstelle für die gelungene Veranstaltung. Solche Klausuren bringen die Organisation wirklich "weiter". Das gemütliche Ambiente ließ, trotz hohem Arbeitspensum, auch ein wenig Entspannung zu.

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.