Der Eurasische Luchs (Lynx lynx)

Der Eurasische Luchs (Lynx lynx) ist der drittgrößte Beutegreifer Europas. Auf die Jagd geht der Einzelgänger vor allem in der Dämmerung und nachts. Seine Augen sind sechsmal so lichtempfindlich wie die des Menschen, so kann er sich auch im Dunkeln gut orientieren.

Luchs

© Josef Limberger

Projekt PRO Luchs

© Josef Limberger

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.