Krähenjagd

Der Naturschutzbund sieht sich veranlasst im Zuge der Krähenvogeldebatte und der damit einhergehenden Forderung nach höheren Abschusszahlen, bzw. der Einrichtung von Fallen mit Lockvögeln Stellungnahmen abzugeben.

  Dez. 2016: Dohlenproblem in der Marktgemeinde Waizkenkirchen

 

Stellungnahme zur Krähenbejagung

Nebelkrähe © Heidi Kurz

Stellungnahme zur Corviden-Verordnung

© Josef Limberger

Rabenvögel ins rechte Licht gerückt

© Josef Limberger

Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.